Wilder Wegesrand

Wildkräuter, Wildfrüchte & grünes Leben

Früchte-Tee mit Hagebutten

Gut für die Abwehrkräfte und wärmend!

Gerbstoffhaltig, mit vielen Vitamin-C-Früchten und daher leicht säuerlich. Buchweizenkraut hält Hände und Füße warm, Ingwer sorgt für Schärft.

Für diese Mischung nehme ich außer den getrockneten Hagebuttenschalen noch:

– Getrocknete Apfel-, Orangen- und Zitronenschalen
– Malven- oder Hibiskusblüten
– Und wenn ich habe Schlehen oder Holunderbeeren.
– Auch Beberitzen und Weißdornfrüchte machen sich gut darin.

Und wer noch einen durchblutungssteigernden Effekt erreichen will, fügt Buchweizenkraut hinzu (gibt’s z.B. im Reformhaus). Getrockneter Ingwer gibt eine scharfe Note.

 

fruchttee-neu

Bunte Mischung getrockneter Früchte und Kräuter für den wärmenden Fürchte-Tee

 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail