Wilder Wegesrand

Wildkräuter, Wildfrüchte & grünes Leben

Wochenmarkt-Serie Teil 6: Alternativen zum Markt

6. Februar 2017 von KrautLiese Kommentare deaktiviert für Wochenmarkt-Serie Teil 6: Alternativen zum Markt

Ihr habt keine Zeit, vormittags auf den Markt zu gehen? Bei Euch gibt es gar keinen Markt in der Nähe und der nächste Bauernhof ist einfach zu weit weg? Hier findet Ihr fünf Alternativen zum Wochenmarkt. 

Wochenmarkt-Serie Teil 5: Wie ein kleiner Urlaub

20. Januar 2017 von KrautLiese Kommentare deaktiviert für Wochenmarkt-Serie Teil 5: Wie ein kleiner Urlaub

Mal jenseits aller „Nachhaltigkeit“ – was mich auch bei Regen auf den Markt treibt: es macht einfach echt Spaß dort einzukaufen! Die Kunden sind entspannt, man redet miteinander, und mit den Händlern redet man sowieso. Grade beim Plausch wird

Wochenmarkt-Serie Teil 3: David gegen Goliath

15. Januar 2017 von KrautLiese 4 Kommentare

Ich weiß nicht, wie es bei Euch in der Stadt so aussieht aber bei uns in Köln ist die vorherrschende Farbe in Sachen Supermarkt Rewe-Rot. Mich nervt das. Überall nur dieselben Produkte. Ist Euch schon einmal aufgefallen, dass es in allen … Weiterlesen

Wochenmarkt-Serie Teil 2: Köln-Porz oder der zweite Grund

14. Januar 2017 von KrautLiese 4 Kommentare

„Aus unserer Region“ – liest man oft als Vermarktungs-Argument im Supermarkt, entweder vor, meistens aber leider auf vielem Gemüse – nämlich auf den ganzen unsäglichen Plastikverpackungen, in denen Gurken & Co eingepackt sind. Dabei ist „unsere Region“ gar kein

Wochenmarkt-Serie Teil 1: Der Bauer mit dem dreckigen Gemüse

13. Januar 2017 von KrautLiese 7 Kommentare

Freitags ist in unserem Veedel (für alle Nicht-Kölner: Viertel) Markttag. Wann immer es geht, kaufe ich dort ein. Fünf Gründe gibt es dafür, in dieser Serie stelle ich sie Euch vor. Der erste Grund: Hans, Linda und das dreckige Gemüse. Weiterlesen bitte nur Feinschmecker … Weiterlesen