Wilder Wegesrand

Wildkräuter, Wildfrüchte & grünes Leben

Weiße Königin mit schwarzem Auge: Die Wilde Möhre

20. August 2017 von KrautLiese Kommentare deaktiviert für Weiße Königin mit schwarzem Auge: Die Wilde Möhre

Von Juli bis August verziert sie jeden Wegesrand. Und wer sie einmal kennt, ERkennt die Wilde Möhre immer wieder. Am Anfang muss man allerdings ganz genau gucken, denn

Brennend gesund und lecker: die Brennnessel

16. April 2015 von KrautLiese 7 Kommentare

Sie gilt als klassisches ‚Unkraut‘, denn sie wächst überall und eigentlich auch zu jeder Jahreszeit. Jetzt aber, im Frühling, ist die Brennnessel noch ganz besonders zart, gesund und lecker. Vergesst die gemeinen Kindheitserinnerungen! Ein brennendes Plädoyer für eines der verkanntesten Wildkräuter.

Der Bär-lauch ist wieder los! :-)

Bärlauch im Wald /Copyright: wilderwegesrand.de

8. April 2015 von KrautLiese 9 Kommentare

Es gibt so viele tolle Wildkräuter aber Bärlauch ist wirklich eines der tollsten, finde ich. Und oh Glück: Ich habe eine neue Bärlauch-Stelle kennengelernt!!! 🙂 Und zwar im

Eine Hommage an den Löwenzahn

17. März 2015 von KrautLiese 3 Kommentare

„Er ist wieder da“ – dieses kleine Zitat aus der aktuellen Literatur vorab 😉 Hier ist ist aber der Löwenzahn gemeint. Sein klangvoller lateinischer Name: Taraxacum offizinale. Er nimmt mit seinem satten, leuchtenden Gelb eindeutig einen Platz in den Top-Ten der ‚Gute-Laune-Blumen‘ ein, … Weiterlesen