Wilder Wegesrand

Wildkräuter, Wildfrüchte & grünes Leben

Bye-Bye holy Holunder!

16. Juni 2015 von KrautLiese 1 Kommentar

Leider, leider, leider geht die Zeit der blühenden Holundersträucher Mitte Juni vorbei. Deswegen schnell noch ein Rezept, das man auch aus nicht mehr ganz so frischen Holunderblüten zubereiten kann: duftendes Holunderblütenbrot. Schmeckt fluffig, duftig und geht ganz einfach – 

Holunder, Holunder, holy Holunder! :-)

1. Juni 2015 von KrautLiese 11 Kommentare

Ich liebe Holunderblüten! Sie duften einfach wunderbar und es lässt sich so vieles aus ihnen machen: Sirup für Hugo (1000 Mal besser, als der gekaufte!), köstliches Blütengelee, das noch im Winter den Frühsommer zurück auf den Tisch bringt, duftendes Brot … Weiterlesen

Erkältungs-Tee aus Blüten

28. Januar 2015 von KrautLiese 5 Kommentare

Besonders viel selbst Gesammeltes findet sich im „Blüten-Erkältungs-Tee“. Holunder- und Lindenblüten wirken fiebersenkend und sehr schleimlösend. Spitzwegerich ist DAS Kraut gegen Erkältung überhaupt, sowohl die Blüten, als auch die Blätter.

Guten-Tag Tee

28. Januar 2015 von KrautLiese Kommentare deaktiviert für Guten-Tag Tee

Besonders Verbena, Pfefferminze und die kanadische Goldrute prägen den Geschmack des Guten-Tag Tees. Die Goldrute ist die gelbe Blütendolde, die man oben sieht. (Es gibt sie auch als Floristik-Züchtung- die aber bitte nicht verwenden!) Die echte, wilde blüht im Spätsommer und … Weiterlesen