Wilder Wegesrand

Wildkräuter, Wildfrüchte & grünes Leben

Resteschmaus: Brotpudding – mal herzhaft, mal süß

2. Mai 2017 von KrautLiese 2 Kommentare

Kennt Ihr das? Es ist irgendwie immer Brot da, das man nicht mehr essen mag. Bei mir sind es regelmäßig mindestens die zwei ‚Knippchen‘, also die Endstücke, die übrig bleiben und manchmal auch mehr. Da ich es aber nicht leiden kann, Lebensmittel … Weiterlesen

Köstlichkeit in pink-lila: Die Felsenbirne

4. Juli 2016 von KrautLiese Kommentare deaktiviert für Köstlichkeit in pink-lila: Die Felsenbirne

„Kind, iss das nicht, das ist doch giftig!“ – Als Kind haben mich regelmäßig diverse Erwachsene versucht vom Genuss der Felsenbirne abzubringen. Zum Glück aber 

Wachstumswunder unter den Wildpflanzen: Japanischer Staudenknöterich

23. April 2016 von KrautLiese 3 Kommentare

Vor zwei Wochen war noch nichts zu sehen, mittlerweile sind einzelne Triebe dieser Wildpflanze fast so groß wie ich – der Japanische Knöterich ist ein echtes Wachstumswunder. Angeblich schafft er

Bye-Bye holy Holunder!

16. Juni 2015 von KrautLiese 1 Kommentar

Leider, leider, leider geht die Zeit der blühenden Holundersträucher Mitte Juni vorbei. Deswegen schnell noch ein Rezept, das man auch aus nicht mehr ganz so frischen Holunderblüten zubereiten kann: duftendes Holunderblütenbrot. Schmeckt fluffig, duftig und geht ganz einfach –