Wilder Wegesrand

Wildkräuter, Wildfrüchte & grünes Leben

Wild im April: Erste Wildkräuterführung am Wilden Wegesrand

1. April 2017 von KrautLiese 2 Kommentare

Puh.. Ich bin ja schon ein wenig aufgeregt.. Aber ich freue mich auch total: Am Sonntag, den 09. April geht’s auf Wildkräuter-Suche in den Kölner Süden! Wir treffen uns um 14 Uhr am Gasthaus „Zur Tant“ in Porz Langel. Danach geht’s … Weiterlesen

Harzig & lecker: Fichtenspitzen – Wildkräuter vom Baum

30. Mai 2016 von KrautLiese 6 Kommentare

„Wie, was, Fichtennadeln kann man essen, sogar roh?“ Das dachte ich das erste Mal, als ich davon hörte. Heute weiß ich, man kann sie nicht nur essen sondern

Bunter Frühlings-Wildkräuter-Tee

27. Mai 2016 von KrautLiese Keine Kommentare

Ich liebe den Mai! Alles blüht so wunderbar und dieses unglaublich satte Grün der Natur gibt’s (leider) kein zweites Mal im Jahr. Am Wegesrand wächst jetzt so viel und das so schnell, dass man gar nicht hinterherkommt 😉 Leider ist’s mit dem … Weiterlesen

Die Knoblauchsrauke – Mischung aus Zwiebel und Knoblauch

1. Mai 2016 von KrautLiese 1 Kommentar

Ist sie nicht wunderschön? Zart grün mit weißen Blüten steht die Knoblauchsrauke ab Anfang/Mitte Mai bis Anfang Juni in Saft und Kraft. Sie gehört zu meinen Lieblings-Wildkräutern des Frühlings. Zerreibt man ihre Blätter, entwickelt sich ein Geruch, der an eine … Weiterlesen

Bye-bye Bärlauch!

14. Mai 2015 von KrautLiese 3 Kommentare

Mitte bis Ende Mai sind ganze Waldböden mit weißen Blüten bedeckt: High Noon für den Bärlauch. So langsam bilden sich aus den Blüten die ersten kugeligen, grünen Früchte. In sie steckt der Bärlauch alle seine Kraft – und macht dann schlapp. Die … Weiterlesen

Gelbe Sterne am Waldboden: das Scharbockskraut

9. April 2015 von KrautLiese 2 Kommentare

Wer im März durch den Wald geht, erkennt es nur, wenn er es kennt. Denn bis etwa Ende März sieht man nur seine Blätter. Aber ab Mitte April überzieht das Scharbockskraut den feuchten Waldboden mit leuchtend gelben Blüten. Und die sind zwar

Der Bär-lauch ist wieder los! :-)

Bärlauch im Wald /Copyright: wilderwegesrand.de

8. April 2015 von KrautLiese 9 Kommentare

Es gibt so viele tolle Wildkräuter aber Bärlauch ist wirklich eines der tollsten, finde ich. Und oh Glück: Ich habe eine neue Bärlauch-Stelle kennengelernt!!! 🙂 Und zwar im

Nur anschauen, nicht sammeln: die Schlüsselblume

6. April 2015 von KrautLiese Keine Kommentare

Sie ist eine der ersten  Frühlingsblumen – leider ist sie in der freien Natur selten geworden. Ab April öffnet sie auf Wiesen und in Gebüschen ihre hellgelben Blüten, dann heißt sie Wiesen-Schlüsselblume (Primula veris) und wenn