Wilder Wegesrand

Wildkräuter, Wildfrüchte & grünes Leben

Wild im April: Erste Wildkräuterführung am Wilden Wegesrand

1. April 2017 von KrautLiese 2 Kommentare

Puh.. Ich bin ja schon ein wenig aufgeregt.. Aber ich freue mich auch total: Am Sonntag, den 09. April geht’s auf Wildkräuter-Suche in den Kölner Süden! Wir treffen uns um 14 Uhr am Gasthaus „Zur Tant“ in Porz Langel. Danach geht’s … Weiterlesen

Die neuen „Bauernregeln“ von Frau Hendricks und die Antwort der Bauern

Neue Bauernregeln Schwein (Copyright: BMUB)

11. Februar 2017 von KrautLiese Keine Kommentare

Wie viel Humor haben eigentlich Landwirte? Wie es derzeit aussieht, leider nicht allzu viel. Darauf lassen die erbosten Rückmeldungen vieler Bauern

Wochenmarkt-Serie Teil 6: Alternativen zum Markt

6. Februar 2017 von KrautLiese Keine Kommentare

Ihr habt keine Zeit, vormittags auf den Markt zu gehen? Bei Euch gibt es gar keinen Markt in der Nähe und der nächste Bauernhof ist einfach zu weit weg? Hier findet Ihr fünf Alternativen zum Wochenmarkt. 

Wochenmarkt-Serie Teil 5: Wie ein kleiner Urlaub

20. Januar 2017 von KrautLiese Keine Kommentare

Mal jenseits aller „Nachhaltigkeit“ – was mich auch bei Regen auf den Markt treibt: es macht einfach echt Spaß dort einzukaufen! Die Kunden sind entspannt, man redet miteinander, und mit den Händlern redet man sowieso. Grade beim Plausch wird

Wochenmarkt-Serie Teil 3: David gegen Goliath

15. Januar 2017 von KrautLiese 4 Kommentare

Ich weiß nicht, wie es bei Euch in der Stadt so aussieht aber bei uns in Köln ist die vorherrschende Farbe in Sachen Supermarkt Rewe-Rot. Mich nervt das. Überall nur dieselben Produkte. Ist Euch schon einmal aufgefallen, dass es in allen … Weiterlesen

Wochenmarkt-Serie Teil 2: Köln-Porz oder der zweite Grund

14. Januar 2017 von KrautLiese 4 Kommentare

„Aus unserer Region“ – liest man oft als Vermarktungs-Argument im Supermarkt, entweder vor, meistens aber leider auf vielem Gemüse – nämlich auf den ganzen unsäglichen Plastikverpackungen, in denen Gurken & Co eingepackt sind. Dabei ist „unsere Region“ gar kein

Wochenmarkt-Serie Teil 1: Der Bauer mit dem dreckigen Gemüse

13. Januar 2017 von KrautLiese 7 Kommentare

Freitags ist in unserem Veedel (für alle Nicht-Kölner: Viertel) Markttag. Wann immer es geht, kaufe ich dort ein. Fünf Gründe gibt es dafür, in dieser Serie stelle ich sie Euch vor. Der erste Grund: Hans, Linda und das dreckige Gemüse. Weiterlesen bitte nur Feinschmecker … Weiterlesen

Ohrenschmaus: Wildkräuterwanderung – Grünes Gold am Wegesrand

8. Juli 2016 von KrautLiese Keine Kommentare

Nicht nur ich interessiere mich für Wildkräuter und die Schätze am Wegesrand. Landauf, landab gibt es immer mehr Wildkräuter-Führungen. Für eine Reportage, die im Deutschlandfunk lief, habe ich vergangenes Jahr

Ohrenschmaus: Manuel soll Fichtenspitzen sammeln – sagt Steffi ;-)

5. Juni 2016 von KrautLiese Keine Kommentare

Cool: DRadioWissen-Moderator Manuel Unger ist unter die Wildkräuter-Sammler gegangen, denn er ist auf den Wegesrand–Blog gestoßen 🙂 Und er hat ein Rezept vom Blog im Radio vorgelesen. Und das kam so:

Breitwegerich und Spitzwegerich – oder wie alles einmal anfing

4. Februar 2015 von KrautLiese 5 Kommentare

Es fing so an: mit meinem Papa, unserem immer schlecht gelaunten Cockerspaniel Schnucki und mir, im zarten Alter von.. sehr klein. Die beiden brachten mich jeden Tag an die frische Luft – klar, der Hund musste raus, das Kind am besten … Weiterlesen