Wilder Wegesrand

Wildkräuter, Wildfrüchte & grünes Leben

You got mail: Der Wilde Newsletter ist da!

| Keine Kommentare

Wilde Freunde, 

es hat eine ganze Weile gedauert aber nun IST ER DA: der Newsletter vom Wilden Wegesrand! Um Euch auf ihn aufmerksam zu machen, öffnet sich ab heute beim Besuch der Seite ein Banner mit dem Hinweis auf den Newsletter.

„Flying Newsletter“

Natürlich hoffe ich, dass Ihr ihn alle ganz wild abonniert! Wer das aber nicht will, der klickt das Banner einfach weg und wird erst ein Jahr später noch einmal auf den Newsletter aufmerksam gemacht.

Anmelden der Sidebar

Solltet Ihr Euch später entscheiden, den Newsletter doch abonnieren zu wollen: kein Problem! Rechts in der Seitenleiste gibt es einen fest installierten Button, wo man einfach seine E-Mail-Adresse eintragen und auf „Los!“ klicken kann. Genau.. da rechts, ja, direkt unter dem Foto 🙂

To-Do-Liste mit Newsletter (Copyright: wilderwegesrand.de)

Künftig auch auf dem Programm: der Wilde-Wegesrand-Newsletter

Warum ein Newsletter?

Vor allem diejenigen von Euch, die nicht so oft in den Sozialen Medien surfen, bleiben auf diese Weise über das Geschehen auf dem Blog auf dem Laufenden. Außerdem seid Ihr mit dem Newsletter immer bestens darüber informiert, was jahreszeitlich aktuell an Wildkräutern und Wildfrüchten wächst. Und Ihr verpasst keine Aktionen, wie etwa Wildkräuter-Wanderungen oder Probiertage.

Also wenn jemand außer Aldi und Apple einen Newsletter braucht, dann der Wilde Wegesrand, finde ich!

Euer Feedback

Da ich noch ein Newsletter-Anfänger bin, freue ich mich wirklich sehr über Eure Anregungen. Sind Euch die Texte zu kurz oder zu lang, wollt Ihr auch mal schmunzeln oder lieber nur eine kurze Info bekommen? All das interessiert mich brennend.

Also, in diesem Sinne, viel Spaß beim „newslettern“!

 

To-Do-Liste mit Newsletter (Copyright: wilderwegesrand.de)

Alles erledigt. Und Ihr? Schon für den Newsletter eingetragen? Na, dann los!

 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.