Wilder Wegesrand

Wildkräuter, Wildfrüchte & grünes Leben

Wilder Roter: Wildkräuter-Smoothie mit Holunderblüten & Roter Beete

Schnell vorgestellt: die neuste Frühsommer-Smoothie-Kreation mit Wildkräutern!
Starring diesmal: Holunderblüten und Giersch. Beide treffen auf Rote Beete, Orange und wie immer in meinen Smoothies, auf die Banane. Sie gibt die Süße, die ich mag und die Sämigkeit.

Rezept für den wilden Roten aus Wildkräutern (für 2 Personen)

Zutaten:

– eine Orange
– eine reife Banane
– 6 Stängel Giersch
– eine Handvoll Holunderblüten
– zwei bis drei küchenfertige Knollen der Roten Beete
– ca 200 ml Flüssigkeit (Wasser, Milch, Soja- oder Reismilch, kalter Kräutertee)
– ein Hauch Olivenöl – bringt die Vitamine nach vorne 😉

Zubereitung:

Very easy: was nötig ist schälen, dann alles zerkleinern und ab in den Mixer. UND: natürlich mit ein paar Holunderblüten hübsch dekorieren.

Wohl bekomm’s! 🙂

Ach übrigens: wer es lieber grün mag wird beim Wildkräuter-Obst-Smoothie mit Frühlingskräutern fündig.

Roter Smoothie_Seite_2

Rot & gesund – Smoothie mit Wildkräutern des Frühsommers und Roter Beete

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail